Fluid Film NAS Normdose

  • ArtikelNr.: 1836
  • Versandgewicht: 1,25 kg
  • Artikelgewicht: 1,00 kg
  • Lieferzeit: 2 - 3 Werktage
  • Unser Preis : 15,90 €
  • Grundpreis: 15,90 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Hersteller:
Kategorie:

Beschreibung


Fluid Film NAS Salzwasserbeständig
FLUID FILM Rostlöser und Korrosionsschutzmittel, der auf Basis von Lanolin (Wollfett) hergestellt wird, hat sich in der Schiffahrt seit Jahrzehnten weltweit als ein äußerst widerstandsfähiger Korrosionsschutz bewährt. Fluid Film ist lösungsmittelfrei, ungiftig, nicht verharzend, mit hervorragendem Penetrations und Haftungsvermögen.Fluid Film härtet nie aus, unterwandert Feuchtigkeit, durchdringt Anrostungen und durch ihre Kapillarwirkung füllen es Mikrofugen, Falze. FLUID FILM NAS hat die gleichen Eigenschaften wie für Liquid A, wobei NAS dickflüssiger ist als Liquid A, dadurch kann NAS in einer dickeren Schutzschicht aufgetragen werden. Fluid Film NAS lässt sich gegenüber Liquid A nur mit einer Druckbecherpistole gut verarbeiten. Zum Verarbeiten an zugänglichen Stellen kann Fluid Film NAS auch mit einem Pinsel aufgetragen werden. Fluid Film NAS ist auch in Sprühdosen als FLUID FILM AS-R erhältlich, welches die Arbeit besonders in unzugänglichen Bereichen vereinfacht, wenn keine andere Spritzmöglichkeit zur Verfügung steht.

Hauptsächliche Anwendung:

  • zur zusätzlichen Konservierung der unteren Teile des Fahrzeuges und um einen spröden, alten Bitumen-Unterbodenschutz zu regenerieren(plastifizieren). Dabei ist zu beachten, daß die Bremsscheiben vor dem Auftragen abgedeckt werden
  • Behandlung von Hohlteilen, wie Querträger unter dem Bodenblech, Längsholme, die Innenseite der Türbleche, Türsäulen, Verstärkungen von Motorhaube und Kofferraumdeckel,Wagenseite zwischen Radkasten und Kotflügeln.
  • zur Konservierung von Spaltflächen zwischen Verbindungen der Einzelteile zusammengefügt durch Falzen, Punktschweißen, Schweißen und Schrauben sowie Befestigungspunkten,Bremsleitungen usw.
  • zur Verhinderung von Zylinder-Stillstand-Korrosion beim abgestellten PKW.
  • als temporärer Korrosionsschutz für die Innenlagerung von Werkteilen.
  • als spezielle Beschichtung auf Chromteilen zum Schutz vor Seeluft, Streusalz, saurem Regen usw., die später wieder entfernt werden kann.


  • Verarbeitung:

    FLUID FILM NAS kann mit Druckbecherpistolen verarbeitet werden. Das Mittel sollte dafür leicht auf ca. 25 °C erwärmt werden und mit einer 0,2 oder 0,4 mm Rundumdüse in Hohlräume gespritzt werden. Eine Untergrundvorbereitung der Flächen ist nicht notwendig, das Produkt durchdringt alte Beschichtungen oder vorhandenen Rost bis ins Metall und bildet einen dünnen nicht aushärtenden Schutzfilm. Zum Verarbeiten an zugänglichen Stellen kann FLUID FILM NAS auch einfach mit einem Pinsel aufgetragen werden. FLUID FILM NAS ist nach sorgfältigem Verschließen der Verpackung unbegrenzt lagerfähig.

    Für eine komplette Hohlraumversiegelung werden ca. 3-4 Liter benötigt.

    Weitere Fluid Film Produkte

    Kunden kauften dazu folgende Produkte

    Ähnliche Artikel